top of page
Untitled

Der Werdegang ...

  • 2003 – 2006 Stimmbildung bei Christa Palmer

  • 2007 – 2008 Studium der Musikwissenschaft in Tübingen (ohne Abschluss)

  • 2011 – 2014 Sopran im Ensemble „Von Wegen Verlegen“

  • seit 2012 Tätigkeit als Gesangslehrerin

  • 2012 Examen als „Staatl. Geprüfte Atem-, Sprech- und Stimmlehrerin“

  • 2012 + 2014 Leitung Sprachferienfreizeiten des Instituts Schlaffhorst-Andersen

  • 2012 – 2015 Chorleiterin Kirchenchor der Lutherischen Kirche in Freiburg

  • seit 2013 Dirigentin des „Gemischten Chores Eintracht Hugstetten e.V.“

  • seit 2013 Leitung Workshops „Atmung und Stimme – mit der Atmung die Stimme dem Körper entlocken“

  • 2013 – 2019 musikalische Assistentin der Kinderchöre der Christuskantorei Freiburg unter Leitung von Haeki Jung

  • 2013 – 2018 Gesangsdozentin am musiclab Emmendingen

  • 2013 – 2018 Leitung „SingLabor“ - Kinderchor der Grundschule Windenreute

  • 2013 – 2014 Musikalische Früherziehung an der Musikschule Haas

  • seit 2014 Sängerin im Trio „Ukulalas“

  • 2014 – 2015 Chorleitung Frauenchor Chorifeen Endingen

  • seit 2015 Sängerin in der Band „Amy & the Blue Boys“

  • 2016 Gründung der Kinderchöre Bunte Noten & Kleine Noten der Eintracht Hugstetten e.V. (Leitung bis 2019)

  • 2017 Gründung landmarks der Chor (Leitung bis 2021)

  • seit 2019 Sängerin im Duo „Heim-Sisters“

  • seit 2021 Leitung „Kiwanis SingLabor“ - Kinderchor der Grundschule Windenreute

  • seit 2022 Sängerin im Gospel Trio „Manara“

bottom of page